Öffnungszeiten: März - Oktober 9:00 - 18:00 Uhr

Programm im Juni

Samstag, 1.Juni
Webstube und Spinnstube geöffnet
1. und 2. Juni Wochenend-Spinnkurs mit Meike Timmer

Sonntag, 2.Juni
Der Dorf-Sonntag
Eine kleine Reise in die Vergangenheit inklusive Disco-Besuch – 14.00 bis 16.00 Uhr, Treffpunkt Museumskasse
Lebendiges Handwerk: Backhäuser, Töpferei, Spinnstube und Webstube geöffnet
Brotbacken für Kinder, 14.00 Uhr
Vorführung: Die Bockwindmühle aus Essern von 1638, Windmüller Joseph Kathmann und Wim van Schie, 10.00 – 16.00 Uhr

Samstag, 8. Juni
„Sommernachtskonzert“ , BigBandBösel, Museumsdorf Cloppenburg, Hof Quatmann – 20.00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr

Sonntag, 9.Juni
Der Dorf-Sonntag
Schreiben mit Feder und Tinte, 14.00 bis 16.00 Uhr, Speicher/Stadtnaher Eingang
Lebendiges Handwerk: Backhäuser, Töpferei geöffnet
Brotbacken für Kinder, 14.00 Uhr
Führung: Stippvisite in die Museumsgärten zum Tag der offenen Gartenpforte, Jutta Tellmann, 14.30 Uhr

Mittwoch, 12. Juni
Konzert Klang und Leben – für Menschen mit Demenz und Angehörige, Einlass ab 15.00 Uhr, Beginn 15.30 Uhr

Sonntag, 16. Juni
Der Dorf-Sonntag
Zinngießen – 14.00 bis 16.00 Uhr, Zinngießerei am Hof Quatmann
Lebendiges Handwerk: Backhäuser, Töpferei und Kupferschmiede geöffnet
Brotbacken für Kinder, 14.00 Uhr
Vortrag: Die Geschichte der Reformation auf Norderney, Matthias Pausch, 14.30 Uhr

Sonntag, 23. Juni
23. Juni: Ausstellungseröffnung „Missionarinnen in verflochtenen Welten“, 11.15 Uhr
Der Dorf-Sonntag
Spiele wie früher – 14.00 bis 16.00 Uhr, Hof Quatmann
Lebendiges Handwerk: Backhäuser, Töpferei geöffnet
Vortrag: Luftschutz, Evakuierung, Zerstörung? Sicherung von Kulturgut während des zweiten Weltkriegs, Tobias Knippen, 14.30 Uhr

Sonntag, 23. Juni bis Sonntag, 4. August
Der Dorf-Sommer
Geschichte erleben – Alltag früher, Montag bis Donnerstag, 14.00 bis 16.00 Uhr am Hof Quatmann,
Kurzführung mit Tierfütterung, freitags 14.00 Uhr (Treffpunkt Hof Quatmann), Brotbacken für Kinder, sonntags 14.00 Uhr Backhaus am Hof Wehlburg, Handwerksvorführungen, Backhäuser, Töpferei geöffnet, … es ist immer was los!

Sonntag, 30.6.2024
Der Dorf-Sonntag
Eine kleine Reise in die Vergangenheit inklusive Disco-Besuch – 14.00 bis 16.00 Uhr, Treffpunkt Museumskasse
Lebendiges Handwerk: Backhäuser, Töpferei, Webstube geöffnet
Vortrag: Von Grenzsteinen und Schmuggel: Die Regulierung der Grenze zwischen Preußen und Hannover 1827, Arnold Beuke, 14.30 Uhr

 

  • Die Mitmach-Angebote für Kindern kosten je nach Angebot (1 € – 5 € zzgl. Eintritt)
  • Bitte beachten Sie, dass während einiger Veranstaltungen fotografiert und gefilmt wird. Das Foto-, Film- und Audiomaterial wird vom Museumsdorf Cloppenburg zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. zur Veröffentlichung in Printmedien, im Internet oder in sozialen Medien verwendet.