Öffnungszeiten: März - Oktober 10:00 - 18:00 Uhr

Nikolausmarkt am 1. und 2. Adventswochenende

Nikolausmarkt im Museumsdorf 2./3. + 9./10. Dezember
(Samstag von 11:00 – 20:00 Uhr, Sonntag von 11:00 – 18:00 Uhr)
Denken Sie bitte an geeignetes Schuhwerk

• Nikolausmarktbummel von Haus zu Haus
• Illumination des Museumsgeländes und adventlich geschmückte Häuser
• Dekorative Stände mit handgefertigtem und qualitätsvollem Warenangebot
• Musikalisches Rahmenprogramm mit besinnlicher Weihnachtsmusik
• Leckere regionale Köstlichkeiten und Spezialitäten

Im Museumsdorf Cloppenburg stehen das 1. und das 2. Advents-Wochenende ganz im Zeichen des Nikolausmarkts.
An den Nikolausmarkttagen erwartet Sie ein einmaliges Ambiente aus Licht und Schatten! Mit Eintreten der Dämmerung werden nach und nach die historischen Fachwerkhäuser, Scheunen und Mühlen, der malerische Dorfteich und mancher Baumriese in stimmungsvolles Licht gerückt. Zahlreiche Aussteller präsentieren an dekorativen Ständen ihr handgefertigtes, qualitätsvolles Warenangebot. Genießen Sie Ihren Nikolausmarktbummel von Haus zu Haus, von Hof zu Hof. Hinter den Türen sind kleine und feine, originelle und kreative Geschenkideen zu entdecken.
In den Werkstätten kann man den Handwerkern bei der Arbeit zusehen. Für den kleinen Hunger gibt es Traditionelles aus der Küche des Dorfkrugs, aus der Backstube des Dorfbäckers und bei verschiedenen Ständen im Gelände gibt es Glühwein, Bratwurst, Waffeln und andere besondere Leckereien.

Am Haupteingang (Bether Str. 6.) befindet sich ein zusätzlicher Eingang für Jahreskarten-, Freundeskreis- und Onlineticketinhaber.

Ausstellerliste 2023 zum Herunterladen  >>>>>>>>>

Rahmenprogramm Nikolausmarkt

Samstag, 2. Dezember

Eröffnung 2.12. 12.00 Uhr im Schafstall beim Freundeskreis (Gebäude 17)

Duo „WunnerWark“ Gerold Fuhler und Martin Engbers
Plattdeutsche Weihnachtslieder zum Mitsingen in der Kirche Klein Escherde (Gebäude 27) – 14.30 und 15.30 Uhr

Der ehrenamtliche Windmüller Klaus Jaspers lässt ab 14.00 Uhr die Kappenwindmühle (Gebäude 29) drehen

Musikkorps Höltinghausen 14.30 – 18.00 Uhr im Dorf unterwegs

Drehorgel Heinz Schnieders 11.00 bis 18.00 Uhr im Dorf unterwegs

Tierausstellung im Hof Awick (Gebäude 10) 11:00 – 18:00 Uhr

Sonntag, 3. Dezember

Duo „WunnerWark“ – Gerold Fuhler und Martin Engbers
Plattdeutsche Weihnachtslieder zum Mitsingen in der Kirche Klein Escherde (Gebäude 27) – 14.30 und 15.30 Uhr

Drehorgel Heinz Schnieders -11.00 bis 18.00 Uhr im Dorf unterwegs

Der ehrenamtliche Windmüller Klaus Jaspers lässt ab 14.00 Uhr die Kappenwindmühle (Gebäude 29) drehen

„Plattdüütsche Wiehnachtsgeschichten“ in der Dorfschule (Gebäude 26) 15.00 Uhr und 16.00 Uhr

Tierausstellung im Hof Awick (Gebäude 10) 11:00 – 18:00 Uhr

Samstag, 9. Dezember

Duo „WunnerWark“ Gerold Fuhler und Martin Engbers
Plattdeutsche Weihnachtslieder zum Mitsingen in der Kirche Klein Escherde (Gebäude 27) – 14:30 und 15:30 Uhr

Musikkorps Höltinghausen 14.30 – 18.00 Uhr im Dorf unterwegs

Tierausstellung im Hof Awick (Gebäude 10) 11:00 – 20:00 Uhr

Nikolausumzug „Lasst uns froh und munter sein“. Beginn 17:00 Uhr Stadtpark. Anmeldung bei der Roten Schule Cloppenburg

Sonntag, 10. Dezember

Duo „WunnerWark“ – Gerold Fuhler und Martin Engbers
Plattdeutsche Weihnachtslieder zum Mitsingen in der Kirche Klein Escherde (Gebäude 27) – 14:30 und 15:30 Uhr

„Plattdüütsche Wiehnachtsgeschichten“ in der Dorfschule (Gebäude 26) 15.00 und 16.00 Uhr

Jagdhornbläsergruppe Dwergte ab 13:00 Uhr im Dorf unterwegs + 17:00 Uhr Abschlusskonzert bei der Münchhausenscheune

Tierausstellung im Hof Awick (Gebäude 10) 11:00 – 18:00 Uhr

An allen Tagen: Aktives Handwerk zum Zuschauen
• Holzschuhmacher (Gebäude 28)
• Drechsler (Gebäude 22)
• Spinnerin (Gebäude 19)
• Weberin (Gebäude 19/Webstube)
• Glasbläser (Gebäude 11)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Museumsdorf Cloppenburg