Öffnungszeiten: November - Februar 10:00 - 16:30 Uhr

Eine musikalische Landpartie im Museumsdorf, am 27. August

Das Musikfest Bremen lädt wieder zu einer »Musikalischen Landpartie« ins Museumsdorf Cloppenburg. Auf einem rund 15 Hektar großen Gelände in einer parkähnlichen Landschaft, eingerahmt von hohen Bäumen und malerischen Bachläufen, wartet es mit mehr als fünfzig ländlichen Baudenkmälern vom 16. Jahrhundert bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts auf. Hierher transportiert und originalgetreu wiederaufgebaut, bieten sie einen anschaulichen Einblick in die Alltags- und Kulturgeschichte des gesamten Nordwestens. Für seinen Konzertreigen hat das Festival vier Spielstätten auf dem Gelände ausgewählt: Die 1803-06 erbaute Hofanlage Quatmann aus Elsten, das 1684 erbaute Herrenhaus Arkenstede von Groß-Arkenstede, die 1699 erbaute Dorfkirche aus Klein Escherde und den 1835/40 erbauten Hof Hoffmann aus Goldenstedt. Hier finden um 18 Uhr und um 20 Uhr parallel vier Konzerte à 45 Minuten statt. Stellen Sie sich nach Ihren eigenen Vorlieben eine Route mit zwei aufeinanderfolgenden Konzerten zusammen. Zwischen den Konzerten bleibt genügend Zeit, um die nächste Spielstätte aufzusuchen – und für weitere Eindrücke vom Museumsdorfgelände!

Die Spielstätten und ihre Konzerte à 45-50 Minuten um 18 Uhr und 20 Uhr:

Tickets: Einheitspreis € 30 (erm. € 24)

Mehr Informationen >>>>