Pottbäcker und Kannengießer

Was steht bei euch auf dem Tisch? Im Museumsdorf stehen jedenfalls Keramik und Zinn im auf den Tischen. Wir zeigen, wie Geschirr und Besteck für den Alltag und für besondere Anlässe hergestellt wurden und welche Bedeutung für die Tischkultur das Töpfer- und Zinngießerhandwerk im ländlichen Raum hatten.
Hier lernt man die vielfältigen sonstigen Materialien kennen, die neben- oder auch nacheinander auf dem gedeckten Tisch eine Rolle gespielt haben: Holz, Irdenwaren, Fayence, Porzellan, Steingut, Zinn etc. Anschließend zeigen wir in der Zinngießerei, wie ein Zinnlöffel gegossen wurde. Die Schüler dürfen dann einen eigenen Löffel entgraten, polieren und mit nach Hause nehmen.

Alter: ab 5. Klasse
Kosten: 8 € pro Schüler (inkl. Eintritt)
Dauer: 120 Minuten
Teilnehmerzahl: maximal 30

© 2020 Stiftung Museumsdorf Cloppenburg