Archiv

Mahlzeit! Ernten und Essen, am 7. Oktober 2018

Ernten und Essen


 

Zum Erntedanksonntag laden wir Sie, Ihre Familie und Freunde herzlich ein, mit uns die ausklingende Gartensaison im Museumsdorf zu feiern! Während der Veranstaltung „Mahlzeit!“ gibt es wieder viele Gelegenheiten, Traditionelles wie auch Neues zu entdecken und leckere Köstlichkeiten aus der Region einzukaufen! Erleben Sie, wie eine Mahlzeit am offenen Herdfeuer – wie zu Urgroßmutters Zeiten – zubereitet wurde. Auf dem Acker am Rande der Hofanlage Wehlburg werden wie vor gut fünfzig Jahren, die Kartoffeln Reihe für Reihe maschinell gerodet.

Auch dieses Jahr findet wieder unsere Mostaktion der üppigen Apfelernte des Museumsdorfes statt. Der köstliche Saft aus 30 verschiedenen schmackhaften alten Apfelsorten wird vor Ort zum Verkauf angeboten. Früher wie heute war ein Gang über den Wochenmarkt nützlich und beliebt, zum entspannten Einkauf und zum geselligen Klönschnack! Ausreichend Gelegenheit dazu geben der traditionelle Wochenmarkt am Brink sowie ein kleiner Bio-Wochenmarkt vor der Münchhausenscheune mit Köstlichkeiten aus der Region! Interessieren Sie sich für alte Schafrassen? Dann sollten Sie beim Gulfhaus Awick vorbeischauen! Getreidegarben werden unter großem Getöse von der 1936 gebauten, imposanten und immer noch funktionstüchtigen Dreschmaschine gedroschen. Die Windmüller sind an allen Mühlen im Dorf vor Ort und werden verschiedenste Mahlvorgänge demonstrieren. Aus Roggenmehl wurde früher ein sehr haltbares Brot hergestellt: Das Schwarzbrot. Auch dieses „tägliche Brot“ wird am Erntedanksonntag in den Backhäusern nach alter Tradition abgebacken. 

Kurzum – am Erntedanksonntag ist während der „Mahlzeit!“ im Museumsdorf viel los!

  • Ökumenische Andacht am Quatmannshof (14.00 Uhr)
  • Spannende Mitmachaktionen für unsere jungen Museumsbesucher wie Spaß beim Kartoffelsuchen, Arbeiten an der Kartoffelsortiermaschine, Kartoffelgaren am Kartoffelfeuer, Getreiderallye und der Puppenbühne Heyderhoffmann (Haus Arkenstede).
  • An und in den Höfen werden Kartoffeln gedämpft Hofanlage Wehlburg), Getreidepfannkuchen (GulfhausAwick) und Bratkartoffeln (Wehlburg) direkt am Herdfeuer zubereitet!
  • Mostaktion der Apfelernte des Museumsdorfes (Nähe Schmiede)
  • Leckerer Flammkuchen, dazu ein frisches Landbier sowie Informationen zur Braukunst von Braumeister Bannas (Brauhaus am Haakehof
  • Mitsingen mit „Wunnerwark - Musik von Hand maoket“ mit Gerold Fuhler und Martin Engbers! (Dorfkirche und Haakehof, 15.00 bis 17.00 Uhr).
  • Traditionelle Hausmannskost und Kaffeeklatsch im gemütlichen Dorfkrug.
  • Frisch gebacken aus dem Holzbackofen: Stuten, Schwarzbrot und Kuchen bei den Backhäusern von Quatmannshof und Wehlburg.
  • Köstlichkeiten aus der Region vom Wochenmarkt am Brink, vom Biomarkt an der Münchhausenscheune und Produkte aus der Schafhaltung am Gulfhaus Awick.

 

Der Aktionstag wird gefördert von: