Öffnungszeiten: 09:00 - 18:00 Uhr | Telefon: 04471 / 9484 - 0

Programm im Juni

Pfingstmontag 1. Juni – DER BESONDERE TAG

Deutscher Mühlentag
Die Mühlen des Museumsdorfs sind in Betrieb. Vorführungen: Windmüller des Museumsdorfs 10:00 bis 16:00 Uhr

Handwerk erleben: Töpferei, Drechslerei und Bäckerei geöffnet

4. Juni

11:00 – 13:00 Uhr: Satirische Führung mit Pago Balke (kostenpflichtig)

7. Juni

14.30 Uhr: „Literarischer Landgang“. Beobachtungen im Oldenburger Land. Lesung mit Judith Hermann

14.00 Uhr: “Kaspers lustige Abenteuer”. Vorführung der Puppenbühne Heyderhoffmann im Haus Arkenstede

Handwerk erleben: Töpferei, Drechslerei, Bäckerei und eine Mühle geöffnet


14. Juni

14.30 Uhr: „Was geht?!“ Von Feiern und Festen im Nordwesten. Führung: Dr. Eike Lossin

14.00 Uhr: „Heute machen wir blau …“ in der museumspädagogischen Werkstatt im Quatmannshof. Mitmach-Angebot, 3 Std.

14.00 Uhr: Brotbacken, Treffpunkt Backhaus Wehlburg. Mitmach-Angebot

Handwerk erleben: Töpferei, Schmiede und Bäckerei geöffnet


21. Juni

14:30 Uhr: „Land der Alleen“. Die schönsten und wertvollsten Alleen in Niedersachsen. Führung mit Dr. Julia Schulte to Bühne

14:00 Uhr: Eine kleine Reise in die Vergangenheit. Führung für Kinder, 1 Std.

14:00 Uhr: Brotbacken, Treffpunkt Backhaus Wehlburg. Mitmach-Angebot

Handwerk erleben: Töpferei, Spinnstube, eine Mühle und Bäckerei geöffnet

28. Juni

14:30 Uhr: „Geblieben ist der Straßenname“. Radtour auf den Spuren des Hofes Haake, Cappeln.
Leitung: Lukas Aufgebauer, M.A. (nur mit Voranmeldung)

14:00 Uhr: Mit Gänsekiel und Tintenfass. Mitmach-Angebot für Kinder, 1,5 Std.

14:00 Uhr: Brotbacken, Treffpunkt Backhaus Wehlburg. Mitmach-Angebot

Handwerk erleben: Töpferei und Bäckerei geöffnet

 

Wichtige Hinweise zu den Veranstaltungen am Sonntag:

  • Alle Angaben unter Vorbehalt!
  • Die Führungen um 14:30 Uhr sind für unsere Gäste kostenlos (es fällt lediglich der Eintrittspreis an)
  • Die Mitmach-Angebote für Kindern kosten je nach Angebot (0,- € – 2,50 € zzgl. Eintritt)
  • Treffpunkt für die Führungen und Mitmach-Angebote ist, falls nicht anders angegeben, die Münchhausenscheune