Archiv

Finissage "Fahrtwind. Kulturgeschichte des Fahrrads im Nordwesten", am 23. Juni, 19 - 21 Uhr in der Münchhausenscheune

 

Dem Fahrrad gehört die Zukunft

Dem Fahrrad gehört die Zukunft. Zumindest in Niedersachsen, denn hier verfügen laut Angaben des Landesamtes für Statistik fast 88 Prozent der Haushalte über ein oder mehrere Fahrräder. Damit liegt der Nordwesten der Republik knapp10 Prozent über dem Bundesdurchschnitt.
Das ist Grund genug, sich des Fahrrad-Themas im Museumsdorf erneut anzunehmen. Wir wollen das tun, indem wir die erfolgreiche Ausstellung „Fahrtwind“ nochmals ins Bewusstsein rufen und zugleich nach vorne schauen möchten. Wir laden Sie ein zu einem interessanten Abend mit Musik, Gesprächen und Vorträgen. Seien Sie unser Gast, wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dabei wären!

Programm:

Auftakt: Zusammenkommen bei leckerem Kaffee (und anderen kleinen Köstlichkeiten aus dem „Coffee-Bike Oldenburg“

Musik: Auftakt und Umrahmung mit Joanna Scott Douglas & Jan Jedding

Begrüßung: Prof. Dr. Uwe Meiners, Ltd. Museumsdirektor

Vortrag: Gunnar Fehlau, Fachjournalist und Buchautor rund um das Thema Fahrrad: „Auf dem Rad durch die Geschichte Richtung Zukunft“

Podiumsgespräch: Fahrradregion Nordwesten – Fahrradstadt Cloppenburg!? Meinungs- und Gedankenaustausch mit Jan Kreienborg, Stadt Cloppenburg, Stadtmarketing
Armin Nöh, Stadt Cloppenburg, Fachbereichsleiter Hoch- Tiefbau
Doris Ostendorf, Geschäftsführerin VHS Cloppenburg
Arne Sudhoff, Pressesprecher Derby Cycle, Cloppenburg
Gunnar Fehlau, Fachjournalist und Buchautor

Dank/Ausblick: Prof. Dr. Uwe Meiners Zeit für Umtrunk und Gespräche

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme per e-mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder per Telefon 04471/9484-9), damit wir entsprechend planen können. Vielen Dank!