Archiv

Dorfkirmes, 9./10. und 16./17. Juli 2016

„6. Historische Dorfkirmes, tägl. von 10-18 Uhr“


 

seifenblase

Es ist ein Rückblick auf das öffentliche Vergnügen aus früheren Zeiten. Aber die Gäste fühlen sich auf der historischen Dorfkirmes auch heute noch mit allen Sinnen sehr wohl. Kirmes und Jahrmarkt haben Tradition. Dem Museumsdorf Cloppenburg- Niedersächsisches Freilichtmuseum – ist es ein Anliegen, die historische Jahrmarktskultur wieder aufleben zu lassen – einmal im Jahr und stets nur für eine begrenzte Zeit. Dicht an dicht gedrängt stehen im Juli auf dem Gelände Fahrgeschäfte und Stände mit einem breiten Angebot von bewährten Produkten wie Bratwurst, Mandeln , Zuckerwatte und Reizen für alle Sinne. Die Anordnung der Karussells und Buden hat ihre eigene ästhetische Anmutung und unterscheidet die „Historische Dorfkirmes“ im Museumsdorf von der Gestaltung moderner Vergnügungs- und Themenparks.  

Nehmen Sie Fahrt auf...

Der Höhepunkt ist die museumeigene, originale Raupenbahn aus dem Jahr 1936. Vielen Kleinkünstlern, Zauberer, Stelzenläufer, Puppenspieler, Seifenblasenkünstler sorgen für eine besondere Jahrmarktstimmung. In diesem Jahr möchten wir zum 5jährigen Jubiläum die Veranstaltung auf ein zweites Wochenende ausgedehnt. Die Dorfkirmes findet  am 9.+10. und 16. + 17. Juli statt.
Innerhalb der Woche, vom 11.-15. Juli bleiben die Fahrgeschäfte geöffnet.

impressionen

Sonderveranstaltung: "Rock auf der Raupe"
Am Samstag, den 16. Juli 2015, ab 19:00 Uhr findet eine Abendveranstaltung statt. Heiße Scheiben werden aufgelegt, jede Stunde ein neues Jahrzehnt. Schicken Sie uns Ihren Musikwunsch an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Unsere Medienpartner:


NWZ-Events

Münsterländische Tageszeitung

Oldenburgische Volkszeitung